Kulturverein Zeißig e.V.

Kinder Verzieren Ostereier im Zeißighof

Am 2. April hatten Brunhilde Richter und Katja Tillich die Zeißiger Kinder zum gemeinsamen Verzieren von Ostereiern in den Zeißighof eingeladen.

Besonders beliebt ist die Wachsbossiertechnik, da ist das Ergebnis sofort sichtbar. „Erst malen die Kinder nur Punkte“, bemerkt Katja Tillich beim Blick auf die Kleinsten. Brunhilde Richter zeigt den größeren Kindern, wie aus Naturmaterial schöne Osternester gebastelt werden können. Für die ganz ungeduldigen hat sie Marmorierfarbe mitgebracht. Damit können Eier durch Tauchen in ein Bad aus Wasser und verschiedenen Farben tolle Effekte auf den Eiern erzeugt werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.