Kulturverein Zeißig e.V.

Grillabend im Zeißighof

Der alljährliche Grillabend des Kulturvereins ist ein Dankeschön für die aktive Mitarbeit der Vereinsmitglieder. Gleichzeitig nutzte der Vereinsvorsitzende Hans Groba die Gelegenheit, die Mitglieder über die weiteren Termine des Jahres zu informieren und insbesondere für den monatlichen Handwerkertag zu werben.

Beim diesjährigen Grillfest sollten die Fleischesser voll auf ihre Kosten kommen. Familie Ludwig/Lohr hatte angeboten, ein Schwein am Grill zuzubereiten. Es schmeckte allen vorzüglich, so dass am Ende nur noch die Knochen übrig blieben.

Nochmals herzlichen Dank an Katrin und Dirk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.