Kulturverein Zeißig e.V.

Medizinisches Kabarett

Zu einem humorvollen kabaretistischen Abend lädt der Kulturverein Zeißig e.V. herzlich zum nächsten „Zeißiger offenen Fenster“ am 17. November, 19.00 Uhr, in den Saal der Freiwilligen Feuerwehr Zeißig ein.

Zu Gast ist der Arzt Dr. med. Jörg Vogel aus Cottbus.

Der Cottbusser Mediziner rät in lehrreichen Humoresken zur Entschleunigung:
„…einfach abschalten“.

Man kann schon sagen, dass dieser Doktor seine Berufung ernst nimmt. Im Nachsinnen darüber, wie er seinen Patienten noch besser helfen kann, ist er auf die Literatur gekommen. Seit 2009 schrieb Dr. Vogel vier lesens- und ansehenswerte Bücher.

Weil lachen gesund ist, freuen wir uns darauf, dass Dr. Vogel beim Zeißiger offenen Fenster den besuchern in seinem Bühnenprogramm diese Medizin verabreichen wird.

Eintritt: 10,- €  (Mitglieder des Kulturvereins 8,- €)

Kartenvorverkauf über die Ortsteilverwaltung Zeißig (Tel.: 03571-978460)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.