Kulturverein Zeißig e.V.

Vortrag über China

Der zauberhafte Süden Chinas mit seinen Menschen, Tempeln, Felsenlandschaften, Kunstwerken und Klöstern wird den Besuchern des „Zeißíger offenen Fensters“

von dem weit gereisten Hoyerswerdaer Arzt

John-Chris Pollack

vorgestellt.

Dazu lädt der Kulturverein Zeißig e.V

am 20. März, 18.00 Uhr, in den Saal der FFw Zeißig

herzlich ein. Eintritt und gastronomisches Angebot ab 17.15 Uhr

 Eintrittskarten zum Preis von 5,00 € können ab 20. Februar in der Ortsteilverwaltung Zeißig, im Reisebüro „Gittas Reisewelt“ sowie bei den Kulturvereinsmitgliedern A, Bacskai, Fam. Gebauer, B. Olbrich und D. Pittner erworben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.